Milchaufschäumer Test – Die besten Aufschäumer im Test

bester Milchaufschäumer TestMit Hilfe unseres ausfürlichen Milchaufschäumer Test 2016/2017, haben wir alle renomierten Milchaufschäumer, vom Stab, bis hin zum elektrischen Milchaufschäumer, für Sie getestet. Hierzu zählen Severin Milchaufschäumer, der Tschibo Cafissimo Milchaufschäumer, der Nespresso Aeroccino und viele mehr.

Ein guter Milchaufschäumer für das eigene Zuhause ist schon lange kein reines Luxusobjekt mehr. Vielmehr wünscht sich jeder Liebhaber von cremigen Kaffegetränken, wie Cappuccino, Latte Machiatto & Co, diesen selber daheim herstellen zu können. Falls Sie auch diese Nuance mehr an Aroma in Ihren Kaffee zaubern möchten, sind Sie mit der Anschaffung eines Milchaufschäumers hervorragend beraten.

    

Gastroback Latte Art

Severin SM 9684

Philips Senseo

Nespresso Aeroccino 3

Severin SM 9685

Severin SM 9688

Nespresso Aeroccino 4

Tschibo Cafissimo

Warum ein Milchaufschäumer Test?

Als leidenschaftlicher Latte Machiatto Genießer, will man nicht nur in teuren Cafe´s, sondern auch Zuhause seinen wohlverdienten aufgeschäumten Milchkaffee genießen dürfen. Aber wie gelingt es den luftig lockeren Geschmack zu zaubern?

mit dem richtigen Milchaufschäumer

Auf Grundlage von Testergebnisse von Stiftung Warentest, Marktcheck und Rezensionen von Amazon, haben wir einen ausführlichen Überblick über die Produkte dargestellt und die Milchaufschäumer-Testsieger 2016/2017 gekrönt.

Aber welcher Milchschäumer ist für Sie persönlich der Richtige?

Mit Hilfe dieses Milchaufschäumer Test können sie entscheiden welcher Milchaufschäumer am besten zu Ihnen passt. Folglich sind Sie nur noch einen Schritt entfernt Ihre Geliebten mit feinen cremigen Milchschaum zu verwöhnen.

 

Milchaufschäumer Testsieger 2016/2017

Der Konsum von Milchschaumkaffees erfreut sich seit Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Damit einhergehend auch der Besitz eines Milchschäumers im eigenen Haushalt. Aber welcher Milchaufschäumer geht als Testsieger aus den vielen verschiedenen Varianten und Modellen hervor? Dazu werden aus den drei Kategorien die besten zwei Milchaufschäumer vorgestellt:

Gesamtsieger  Milchaufschäumer Test 2016/2017

Das beste Gesamtergebnis erzielte der Milchaufschäumer Severin SM 9684 von der Firma Severin Milchaufschäumer. Drei von vier Kunden vergaben die Note „sehr gut“. Dazu zählen wesentliche Aspekte wie unter anderem das hochwertige Design, einfache Reinigung (auch spülmaschinengeeignet) und die hervorragende Milchschaumqualität.

Preis-Leistungs-Sieger

Unter der Berücksichtigung des günstigen Cafissimo Preis und der hervorragenden Leistung, ist der Tschibo Cafissimo nur zu empfehlen.

Elektrischer Milchaufschäumer Testsieger 2016/2017

In der Kategorie der elektrischen Milchaufschäumer sind die Top-Plazierten 2016/2017:

Tschibo Cafissimo

Severin SM 9684

Hand Milchaufschäumer Testsieger 2016/2017

Auch in der Kategorie der manuellen Hand Milchaufschäumer, belegen die ersten beiden Plätze:

BODUM 1446-01 Latteo

Bialetti Tutto Crema

Stab-Milchaufschäumer Testsieger 2016/2017

Bei den Stab-Milchaufschäumer sind die Favoriten des Milchaufschäumer Test:

Caso 1610 Fomini

ScanPart

Kriterien des Milchaufschäumer Test sind:

  • Preis (€)
  • Kapazität/ Füllmenge (ml)
  • Erwärmung
  • Reinigung
  • Milchschaum-Qualität

Preis

Der Preis für einen Milchschäumer schwankt von ein paar Euros für einen einfachen Stab-Milchschäumer, bis hin zu einem eleketrischen top Milchaufschäumer im dreistelligen Euro Bereich. Dabei ist entscheidend, dass man sich selber ein Limit setzt und dann ein Preis-Leistungs-Verhältnis aufstellt.

Reinigung

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen, leider trifft das bei der Anwendung einiger Milchaufschäumer nicht zu. Denn nach jedem Gebrauch sollte der Milchaufschäumer gereinigt werden, da ansonsten am Gerät Milchreste antrocknen können, die nach geraumer Zeit zu einem unangenehmen Geruch führen.

Die Reinigung bei den günstigen Stab-Milchaufschäumern stellt so gut wie keinen Aufwand dar, weil man sie nur mit Wasser abspülen muss. Dafür muss man bei den günstigen vollautomatischen Milchaufschäumern mehr Zeit in die Reinigung investieren, da diese selten spülmaschinentauglich sind. Abhilfe bei der Reinigung per Hand, können beschichtete Modelle schaffen. Das heißt zusammengefasst, einfach mit Wasser abspülen oder in die Spülmaschine.

Qualität des Milchschaums

Das Hauptkriterium beim Milchschaum ist die Konsistenz. Diese sollte cremig, luftig locker und stabil sein. Hierbei kann man mit der richtigen Milch(haltbare Milch mit hohem Fett- und Eiweißgehalt) nachhelfen, um einen feinporigen Milchschaum zu zaubern, der auf der Zunge zergeht.

Ein weiterer Punkt ist die Menge des Milchschaums, die im Verhältnis von flüssiger Milch zu Milchschaum gemessen wird.

Für ein gutes Ergebnis ist zudem noch die Temperatur des Milchschaums wichtig. Z.B. die elektrischen induktions Milchaufschäumer können warmen oder kalten Milchschaum zubereiten. Dabei liegt der Fokus auf der richtigen Temperatur des „warmen“ Milchschaums, der weder zu heiß, noch zu kalt sein sollte.

 

Milchaufschäumer-Kategorien

Grundsätzlich lassen sich Milchaufschäumer in drei Kategorien einteilen: elektrische-, Hand und Stab- Milchaufschäumer.

Elektrischer Milchaufschäumer

Vollautomatisch per Knopfdruck entsteht bei der Luxusvariante heißer, leckerer Milchschaum. Dabei wird gleichzeitig die Milch mit Hilfe eines Quirl aufgeschäumt und in einem moderaten Gefäß erwärmt. Dieser Komfort spiegelt sich allerdings auch im Preis von 50€ aufwärts wieder.

 

Tschibo Cafissimo & Severin SM9684
elektrische Milchaufschäumer Test

Der Cafissimo von Tschibo ist baugleich zum Severin SM 9684, was sich auch in der guten Platzierung wiederspiegelt. Allerdings gibt es einen Unterschied, die Milchschaumqualität ist leider minderwertiger als bei dem SM Severin. Folglich verpasst der Cafissimo knapp den ersten Platz.

Hier gehts zum Tschibo auf Amazon.de

 

Hand Milchaufschäumer

Die manuellen Hand Milchaufschäumer verwenden meistens ein feines Sieb, das durch eine auf und abwärts Bewegung Luft in die Milch einmischt. Hierbei sind keine Ausgaben für Strom nötig, aber etwas Muskelkraft.

Preislich liegt diese Variante etwa zwischen den Stab- und den elektrischen Milchaufschäumern, allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Modellen in Preis und Qualität.

BODUM 1446-01 Latteo

BODUM Latteo Milchaufschäumer Test
Der manuelle Hand Milchaufschäumer liefert ein top Ergebnis in der Milchschaumqualität, sowie in der leichten Handhabung. Daraufhin haben ca. 80% der Nutzer die Noten „gut“ bis „sehr gut“ vergeben.

 

Hier gehts zum BODUM auf Amazon.de

 

Bialetti Tutto Crema

Bialetti Tutto Crema Milchaufschäumer
Fast 85% aller Nutzer bewerteten den manuellen Hand Milchaufschäumer mit der Note „gut“ bis „sehr gut“. Dies liegt an der einfachen Reinigung und kinderleichten Bedienung.

 

Hier gehts zum Bialetti auf Amazon.de

 

Stab-Milchaufschäumer

Die wohl günstigste Art einen Milchschaum zu zaubern gelingt mit den Stab-Milchaufschäumern. Dieser Milchaufschäumer verwendet eine Spirale um die Milch aufzuschäumen.

Die Stäbe sind meistens batteriebetrieben und kosten je nach Variante von 5€ bis über 30€. Allerdings sind diese Varianten nicht für große Milchmengen geeignet, weil der Akku nicht genügend Leistung liefert.

Cacso 1610 Fomini Testsieger 2016/2017

Caso 1610 Fomini Milchaufschäumer Test
Die Stabvariante der Firma überzeugt mit seiner Handlichkeit, günstigen Preis und vor allem wegen dem guten Ergebnis der Schaumqualität. Folglich vergaben knapp 80% aller Nutzer die Noten „gut“ bis „sehr gut“.

 

Hier gehts zum Caso auf Amazon.de

 

ScanPart

ScanPart Milchaufschäumer
Die günstigste Variante Milchschaum zu zaubern gelingt mit dem ScanPart. Aufgrund der niedrigen Preisklasse, sollte man nicht zu hohe Ansprüche stellen. Dennoch vergaben ca. 75% aller Kunden eine „gute“ bis „sehr gute“ Note für dieses Modell.

 

Hier gehts zum ScanPart auf Amazon.de

Milchaufschäumer von Rossmann oder Lidl?

Die oben aufgeführten Milchaufschäumer werden auch bei bekannten deutschen Marken wie Lidl oder Rossmann angeboten. Aber nur mit Hilfe des aktuellen Milchaufschäumer Test können Sie sicher sein, welcher Milchaufschäumer für Sie der Richtige ist.

Die beliebtesten Milchaufschäumer von Lidl und Rossmann sind:

…also alle bekannten Milchaufschäumer vom Milchaufschäumer Test 2016/2017.

Ratgeber

Welche Milch ist für mich die Richtige? H-Milch oder vielleicht doch frische Milch? Zu erst erwärmen oder aufschäumen? Schlussfolgernd werden viele Fragen in den anschließenden Texten und Videos des Milchaufschäumer Tests erklärt und erläutert.

-kaffeeseiten.de- Kaffeeportal und
Verzeichnis

Wie entsteht Milchschaum?

Milch ist eine Fett/Wasser Emulsion, d. h., Fett-Moleküle schwimmen in Wasser und sind unter anderem von Proteinen umgeben. Vor allem durch die Zufuhr von Luft werden nun einige der Fettmolkeüle zerstört und die losgelösten Proteine wollen die Oberfläche der Flüssigkeit an der Grenzfläche zur Luft besetzen. Wenn diese aber zu klein wird, müssen sich die Proteine einen anderen Weg suchen, um als Emulgator wirken zu können. Dazu vergrößern sie ihre Oberfläche, indem sie einen Schaum bilden.

Die Konsistenz des Milchschaums ist vom Fettgehalt und Temperatur der Milch sowie der Zubereitungsart abhängig. An diesen Parametern kann man drehen um den perfekten Milchschaum zu produzieren.

Den perfekten Milchschaum zubereiten

Aufgeschäumte Milch spielt eine essentielle Rolle beim zubereiten von Kaffee-Spezialitäten. Um den möglichst besten Milchschaum zubereiten zu können, sollte man auf drei Faktoren achten: Auf die Milchsorte, auf die Aufschäumtemperatur und natürlich auf den eigenen Geschmack.

Milchsorte: Die richtige Milch für Cappuccino und Latte Macchiatto.

Für die perfekte Zubereitung Ihres Milchschaums müssen Sie schon beim Kauf der Milch auf Fettgehalt und Homogenisierung(H-Milch) achten.

H-Milch sollte man im Supermarkt kaufen, wenn man Wert auf eine gleichbleibende Schaumqualität legt. Aber auch Anhänger von frischer Milch können super Milchschaum zaubern, sofern die Milch wirklich frisch ist, da es in den meisten Fällen schwieriger ist frische Milch aufzuschäumen.

Auch der Fettgehalt der Milch spielt eine wesentliche Rolle. Daher empfehlen wir, wer sich einen cremigen Milchschaum wünscht, sollte Vollmilch kaufen. Aber wer eher festen Milchschaum bevorzugt hat mit fettarmer Milch seinen Favoriten.

Nicht zu vergessen ist auch der Eiweißgehalt der Milch. Je hoher dieser ausfällt, desto dichter und stabiler wird Ihr selbstgemachter Milchschaum.

Aufschäum-Temperatur

Die goldene Regel besagt, dass man Milch nur bis ca. 60°C aufschäumen darf, da ansonsten bei überhöhter Temperatur die Eiweißmoleküle denaturieren und der Milchschaum zerfällt.

Während im kalten Zustand(Kühlschrank), die fettarme Milch am meisten Luft aufnimmt und das beste Schaum-Ergebnis liefert ist es gegenüber fettreicher Milch bei niedrigen bis mittleren Temperaturen, die Milch die am Besten schäumt.

Ersatzteile

Schlussfolgerung ist, dass auch die besten Milchaufschäumer dem Verschleiß erliegen und nach einiger Zeit neue Teile benötigen um die hervorragende Qualität aufrecht zu erhalten. Folglich sind häufig zu erneuernde Teile meistens die Aufschäumer in Form von Quirln oder Rührern. Günstige Ersatzteile von z.B. Severin, Tschibo, Nespresso finden Sie unter Amazon.

Hier gehts zu den Ersatzteilen auf Amazon.de